Brautpaar gibt sich glücklich in Bad Homburg das Jawort – Bilder für das Hochzeitsbuch Kathy & Dennis
Bad Homburg

„Deine Bilder haben uns von Anfang an gefallen und nach dem persönlichen Kennenlernen war uns klar, dass wir mit Dir den richtigen Fotografen für unsere Hochzeit gefunden haben.“

hochzeitsfotograf frankfurt

Würde man mich fragen, ob ich ein Lieblingsbild von der Hochzeit von Kathy & Dennis habe, ich könnte mich schwer entscheiden. In der ganzen Bilderserie steckt ein solches Strahlen, dass auch ich als Hochzeitsfotograf berührt bin.

Emotionen aus dem Leben – mit dem richtigen Hochzeitsfotografen

Katharina und Dennis nahmen Kontakt mit mir auf, weil ihnen meine Bilder auf der Website gefallen hatten und sie sich eine solche Bildsprache gut für das eigene Hochzeitsalbum vorstellen konnten.
Damit haben die beiden automatisch etwas Grundlegendes bei der Suche nach ihrem Hochzeitsfotografen richtig gemacht: Sie haben auf ihr Bauchgefühl gehört, ob ihnen eine solche Bildauswahl für die eigene Hochzeit gefallen könnte.

Jede Hochzeit ist einzigartig und hat ihre ganz eigenen Motive, aber immer gibt es auch eine individuelle Note, die mit dem Stil des jeweiligen Fotografen zusammenhängt. Deshalb empfiehlt sich vor dem ersten Kennenlernen der Blick auf die Website: Gefällt mir, was ich dort sehe? Dann kann ich davon ausgehen, dass der Fotograf auch meine eigenen Wünsche an die Hochzeitsbilder gut umsetzen wird.

Kathy und Dennis hatten dieses Gefühl bezogen auf meine Hochzeitsbilder und so trafen wir uns im wunderbaren Restaurant Margarete (ein heißer Tipp!) in Frankfurt zu einem persönlichen Kennenlernen. Dieses entspannte, persönliche Kennenlernen hilft mir, die richtigen Motive für die Hochzeitsbilder zu wählen und dann ganz unauffällig und entspannt den Hochzeitstag zu dokumentieren. Da ich auch über Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet hinaus arbeite, haben sich auch Skype-Gespräche für dieses persönliche Kennenlernen bewährt.

Hochzeit in Etappen

Nach dem sympathischen Kennenlernen waren die Hochzeitsbilder für Kathy & Dennis ein wahrer Selbstläufer. Los ging es mit der stilvollen Trauung der Beiden in der katholischen St. Marienkirche in Bad Homburg. Das denkmalgeschützte Gebäude mit seinem langgezogenen, einschiffigen Innenraum ist der perfekte Rahmen für stimmungsvolle Trauungsbilder.

Nach der Trauung empfingen die versammelten Gäste das Brautpaar beim Verlassen der Kirche – eine gute Gelegenheit für emotionale Hochzeitsbilder der Gratulanten. Danach ging es zu Fuß für die Hochzeitsgesellschaft zum Sektempfang in den Staudengarten des Schlossparks Bad Homburg. Ausgelassen und freudestrahlend wurde hier vor sommerlicher Kulisse gemeinsam angestoßen.

Wer mochte, konnte anschließend die Zeit für eine Schlossführung nutzen. Das Schloss Bad Homburg ist nicht nur eine malerisch-romantische Hochzeitslocation, es ist auch als historisches Gebäude beeindruckend, die erste Bebauung des Standorts geht auf das Jahr 1180 zurück. Heute ist das Schloss mit seinem charakteristischen Bergfried, dem Weißen Turm, das Wahrzeichen der Stadt Bad Homburg und blickt von seiner Höhenlage auf Taunus und Schlosspark.

Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur besondere Hochzeitsbilder

Vor der eigentlichen Hochzeitsfeier hatten wir das Paarshooting von Kathy und Dennis angesetzt. Wie es halt manchmal so kommt, überraschte uns ein Regenschauer an diesem ansonsten so sommerlichen Tag. Aber auch diesen kurzen Wolkensturz nahmen die Beiden mit Humor und es tat dem Strahlen keinen Abbruch, im Gegenteil: Wir nutzten den kurzen Wetterwechsle für ein paar spontane Bildmotive.

Die Hochzeitsfeier fand im Weißen Saal statt, mit der palmengesäumten Terrasse entstand hier in der Abenddämmerung eine besondere, fast mediterrane Atmosphäre. Nach dem Eröffnungstanz und ein paar Eindrücken der Feier verließ ich das glücklich strahlende Brautpaar und seine Gäste.

Vielen Dank, Kathy und Dennis, dass ich Euch als Fotograf durch diesen so romantischen, glücklichen Tag begleiten durfte. Alles Gute für Euer gemeinsames Leben!