Sommerhochzeit auf dem Wasserschloss Unsleben Laura & Benjamin
Unterfranken, Wasserschloss Unsleben

„Wir haben Dich auf einer anderen Hochzeit in Aktion erlebt und waren schwer begeistert von den Bildern. Danke, dass Du auch unsere Hochzeit in ganz besonderen Bildern eingefangen hast, die uns immer wieder Freude bereiten!“

Als Hochzeitsfotograf habe ich das Glück, ganz unterschiedliche Hochzeitsformate und Locations erleben zu können. Über die Jahre habe ich so auch einige Lieblingslocations für Hochzeitsbilder entdeckt. Einer meiner besonderen Favoriten: das Wasserschloss Unsleben in Unterfranken. Der Charakter des Wasserschlosses trägt dazu bei, dass jede Hochzeit, die ich hier fotografiere, ihre ganz eigne Stimmung und ihre ganz besonderen Bilder hat. Das Wasserschloss Unsleben ist eine Hochzeitslocation, die ich nur wärmstens empfehlen kann.

Grundlage für stimmungsvolle Hochzeitsbilder: Die Chemie muss stimmen

Vor fünf Jahren hatte ich Laura & Benjamin bereits auf einer anderen Hochzeit als Gäste kennengelernt. Umso schöner war die Überraschung, als sie mich nun für ihre eigene Hochzeit als Fotografen buchen wollten. Da fünf Jahre eine lange Zeit sind, trafen wir uns zu einem Kennenlernen im Restaurant Margarete in Frankfurt, um die Erinnerungen aufzufrischen und ihre ganze eigene Hochzeitsplanung zu besprechen.

Stimmt die Chemie zwischen Hochzeitsfotograf und Brautpaar, werden die Hochzeitsbilder fast zum Selbstläufer. In einer gelösten Stimmung, mit Humor und Hochzeitsfreude, entstehen gerade im Paarshooting einzigartige Bildmomente für das Hochzeits-Fotobuch. Werde ich gefragt, wie man den besten Hochzeitsfotografen für sich findet, betone ich deshalb immer wieder, dass neben der passenden Bildsprache die Sympathie mitentscheiden sollte. Immerhin soll einen der Fotograf ja durch den ganzen Hochzeitstag begleiten.

Vom Getting Ready bis spät in die Nacht: Der Tag der Trauung im Bild

Die Hochzeitsbilder sollten für Laura und Benjamin jeweils mit dem Getting Ready beginnen. Benjamin hatte sich hierfür mit seinem Trauzeugen Jasper im Hotel Rebstock einquartiert. Nachdem ich hier ein paar erste Motive festgehalten hatte, machte ich mich auf den Weg in das Hotel Würzburger Hof, wo Laura sich in der Gesellschaft ihrer Mutter und ihrer Schwester fertigmachte.

Die gelöste, familiäre Atmosphäre beserte ein paar wunderschöne, persönliche Erinnerungsbilder.

Die Trauung fand in der katholischen Wallfahrtskirche Käppele auf dem Würzburger Nikolaiberg statt. Ich stimmte es zeitlich so ab, dass ich noch vor den Gästen vor Ort war und deren Eintreffen fotografieren konnte. Das sind Bilder, die ich sehr mag: die freudigen, neugierigen Gäste, die alle darauf warten Laura und Benjamin zu sehen.

Die Wallfahrtskirche mit ihrem üppig ausgeschmückten Innenraum und den hohen Fenstern bildet einen stimmungsvollen Hintergrund für Bilder der Trauungszeremonie.

Beim anschließenden Sektempfang vor der Kirche gratulierten die Gäste Laura und Benjamin herzlich ausgelassen und konnten den weiten Blick über das sommerliche Würzburg genießen. Während ich daraufhin mit dem Brautpaar verschwand, um ganz entspannt Paarbilder zu machen, nutzten die Gäste die kurze Pause, um sich frisch zu machen, bevor ein zweiter Sektempfang die abendliche Feier auf dem Wasserschloss Unsleben einläutete.

Ein besonders emotionaler Moment während Hochzeiten sind zumeist die Hochzeitsreden. Auch bei Laura und Benjamin konnte ich anrührende Momente einfangen. Das besondere Highlight aber war der Hochzeitstanz der beiden. In effektvollen Nebel gehüllt, legten sie eine Hochzeitschoreographie inklusive Hebefigur aufs Parkett.

Mit diesen Bildern und ein paar Eindrücken der tanzenden Gäste verabschiedete ich mich und freute mich sehr, als Laura mir am nächsten Morgen schrieb: „Vielen Dank nochmal für den großartigen Nebel, den Du uns noch auf der Tanzfläche beschert hast. Die letzten Gäste sind um 5:30 Uhr im Morgengrauen nach Hause gegangen.“

Liebe Laura, liebe Benjamin, es war mir eine Freude Euch fotografisch durch den Hochzeitstag zu begleiten und es klingt, als hättet Ihr eine perfekte Feier gehabt! Ich wünsche Euch alles Gute.